Trend- und Erlebnissportarten

Schulradrennen – ein Maturaprojekt der zweisprachigen HAK-TAK

Am Mittwoch, dem 09.10.2013, fand im Rahmen eines Maturaprojektes der zweisprachigen BHAK Klagenfurt – TAK Celovec ein Schulradrennen („SCHOOL CROSS COUNTRY“) am Schanzengelände bei der Sattnitz statt. Unsere Schule wurde von sechs tapferen Radfahrern vertreten: Paul Eichler, Raphael Pirker, Julien Gabriel (alle 4a), Elmas Malesakovic, Samir Skahic und Stanislav Marinkovic.

Die Veranstalter konnten mit Paco Wrolich eine heimische Größe des Radsports gewinnen, welcher den jungen Athleten mit Rat und Tat zur Seite stand. Weiters wurde ein recht ansprechender Parcours erstellt, dem es nicht an Schwierigkeit fehlte.

Unsere Starter konnten zu Beginn des Rennens gut mithalten, mussten aber aufgrund des schnellen Anfangstempos mit ihren Kräften gut haushalten. Am besten gelang dies Paul Eichler (4a), der den 6. Rang erreichen konnte. Auf den Plätzen 7 und 8 folgten seine Klassenkameraden Raphael Pirker und Julien Gabriel. Das Trio der 3a Klasse belegte die Plätze 13 – 15, wobei Elmas Malesakovic vor Samir Skahic und Stanislav Marinkovic landete. Alle sechs Athleten haben einen starken Kampfgeist und großen Einsatz gezeigt, worauf sie wirklich stolz sein können!

Abschließend möchten wir uns bei unseren mutigen Mitstreitern bedanken und ihnen zu ihren Leistungen gratulieren!