Logo Kunstatelier © Elvira Steinwender

kUNSTatelier Klagenfurt

 

 

Raum für Lernen mit Freude

Raum für Entfaltung der Sinne und Seele

Raum für Kinder & Jugendliche & darüber hinaus…

 

 

 

 

 

 

Leiterin

Elvira Steinwender, MSc (Psychosoziale Beratung)

Diplompädagogin, Beratungslehrerin

Telefon: 0664 6202878 oder 0463 537 5513

    E-Mail: kunstatelier@vs-klagenfurt11.ksn.at



 

 

 

Siegrid Rauter

Diplompädagogin, Mal- und Gestalttherapeutin i. A. u. S.

Telefon: 0463 5375513

 

 

 

Im kUNSTatelier  begleiten, unterstützen und fördern wir

ihre Kinder mit Achtsamkeit und Respekt.

 

Wir bieten:

·           Problembewältigung & Konfliktlösung in belastenden Situationen

·           kUNSTpädagogische Projekte

·           Soziales Lernen im bildnerisch-kreativen Gestaltungsprozess

·           Werteerziehung

·           ETEP (Entwicklungstherapie/Entwicklungspädagogik)

·           Einzelbetreuungen

·           Unterschiedliche Schwerpunktgruppen

·           Beratung und Begleitung von LehrerInnen und Eltern

 

 

Wozu kUNSTpädagogische Projekte?

Kinder brauchen verlässliche Beziehungen. Dadurch entsteht Vertrauen. Kinder brauchen Stabilität, Klarheit und Grenzen. Gleichzeitig brauchen sie Räume, in denen sie sich entfalten und ihrer Individualität Ausdruck verleihen können.

In kUNSTpädagogischen Projekten werden die Kinder aufgefordert, einen wertschätzenden Umgang mit sich selbst und miteinander zu pflegen. Dafür stehen ihnen im kUNSTatelier besondere Gestaltungsmaterialien zur Verfügung.

kUNSTpädagogische Projekte sind gewaltpräventive Angebote. Sie sensibilisieren, fördern die Wahrnehmung und konzentrieren sich auf das Entdecken und Nutzen von Ressourcen.

 

 

Was ist ETEP?

ETEP (Entwicklungstherapie/ Entwicklungspädagogik)

ist ein pädagogisches Konzept zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten.  ETEP dient dem Aufbau von Verhaltenskompetenzen und zeigt seine Auswirkungen auf Peers und die Klassenkultur. Darüber hinaus unterstützt es in einem präventiven Sinne die Entwicklung eines altersgemäßen Sozialverhaltens.

Vier Leitgedanken prägen dieses Konzept

·                     Den Blick auf Stärken richten

·                     Der Entwicklungslogik folgen

·                     Freude und Erfolg gewährleisten

·                     Für bedeutsame Erfahrungen sorgen

 

 



… in speziell abgestimmten Angeboten in den höheren Klassen

 

2a, 2011/12, Klassenvorstand: Lisa Kolle



 

… in schwierigen Situationen


… in Konfliktsituationen


… wenn es um Ich-Stärkung und Sozialkompetenz geht



kUNSTpädagogische Projekte (Ich-Stärkung und Sozialkompetenz) in den 1. Klassen

Projektentwicklung. Elvira Steinwender

 

KörperHaltungen & Gefühle – 2016/17

Projektdurchführung: Siegrid Rauter, Elvira Steinwender

Klassenvorstand Peter Tomaschitz/ Ingeborg Ebner

Stärkendes in Filz – 2015/16

Projektdurchführung: Elvira Steinwender, Klassenvorstand: Mag. Lisa Kolle

Eine Schale & doch viel mehr in Ton – 2014/15

Projektdurchführung: Elvira Steinwender, Klassenvorstand Heidi Knoll/ Karin Funk

Krafttiere aus Speckstein – 2013/14

Projektdurchführung: Elvira Steinwender, Klassenvorstand Marina Maurhart/ Uli Lippitsch